Drehbücher wie schreibt man die?

Das ist eine Frage, die ich mir schon immer gestellt habe, denn schon als Kind wollte ich immer Drehbuch schreiben lernen, um eine coole Serie wie Die WG eines Tages schreiben zu können. Alternativ wäre ich natürlich auch mit dem Buch schreiben lernen zufrieden gewesen, aber eigentlich ist mir so ein Drehbuch schon lieber.

Image

Das tolle an einem Drehbuch ist schließlich, dass man es eines Tages vielleicht auf der Leinwand im Kino sieht, aber womöglich auch auf einem Fernseher oder inzwischen ist es ja sogar vorstellbar, dass man sowas im Internet also auf dem eigenen Computer zu Hause sieht. Den kann man dann an den TV anschließen oder aber das Video auf dem iPad gucken oder vielleicht sogar auf dem Handy oder dem Laptop.

Und natürlich ist so ein Drehbuch daher schon irgendwie spannender als so ein ganz normaler, gewöhnlicher Roman, schließlich sind Bücher irgendwie veraltet und moderne Web-Serien wesentlich spannender. Ich meine, was guckt Ihr lieber, eine neue aktuelle und wirklich gute Serie oder ein altes Buch, das irgendjemand im 19. Jahrhundert geschrieben hat? Die Antwort ist ja wohl offensichtlich.

Nebenbei bin ich auch PC Gamer, aber letzten Endes ist meine Leidenschaft doch das Drehbuch schreiben und daher bin ich sehr stolz, dass ich diese Seite da oben vor kurzem entdeckt habe, denn da gibt es echt regelmäßig tolle Artikel zum Drehbuch schreiben lernen und man kann sich kostenlos bei denen anmelden also bei der SGD oder ILS und dort Kurse belegen, die zwar etwas Geld kosten, aber sehr sinnvoll sind.

Ich meine, ein Spielberg hat ja auch nicht gleich den größten Kinohit wie Indiana Jones sofort geschrieben, sondern brauchte erstmal ein paar Versuche, der konnte auch nicht sofort das beste Drehbuch aller Zeiten schreiben, sondern musste sich anstrengen, eine Ausbildung zum Regisseur machen, verstehen, wie man einen guten Film schreibt, was ein tolles Drehbuch ausmacht und so weiter und so fort.

Das ist jetzt auf jeden Fall mein großes Ziel, eine Serie wie Die WG schreiben und dabei einen Roman und ein Buch und eventuell auch ein Screenplay, das sind meine großen Träume für 2013.

Advertisements
This entry was posted in Uncategorized and tagged , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s